Espressomaschine

Espressomaschine

Espressomaschine

Der moderne Mensch ist seit langem an die Welt der intelligenten Geräte angepasst. Wahrscheinlich aus diesem Grund bevorzugen immer mehr Menschen bei der Organisation ihres Lebens technische Innovationen. Aus diesem Grund scheint die Aufgabe der Küchenausstattung für viele von heute äußerst relevant zu sein. In seinem Inneren wird einer der zentralen Plätze zu Recht von einer Kaffeemaschine eingenommen.

Derzeit ist der Kauf einer Kaffeemaschine keine große Sache: In den Läden ist das Sortiment sowohl in Bezug auf das Sortiment als auch auf den Preis sehr unterschiedlich.

Trotz der Fülle der Kaffeemaschinen fällt es oft schwer, ein Modell zu wählen, das in jeder Hinsicht zu Ihnen passt. Um später nicht enttäuscht zu sein, sollten Sie vor dem Kauf eines attraktiven Geräts die Typen und Modelle von Kaffeemaschinen kennen und herausfinden, welche Espressomaschinen sich beispielsweise von Geysir-Kaffee unterscheiden und welche Art von Kaffee Sie selbst durch den Kauf eines bestimmten Modells zubereiten können.

Espressomaschine
Espressomaschine

Eigenschaften der Modelle

Die heute übliche Typen- und Modellvielfalt von Kaffeemaschinen ist darauf zurückzuführen, dass sie sich einerseits in der technologischen Lösung zur Extraktion von Kaffee und andererseits in der Breite ihres Funktionsumfangs erheblich voneinander unterscheiden.

Zu den Haupttypen von Kaffeemaschinen, die traditionell unterschieden werden:

  • Kolben;
  • Geysir;
  • tropfen;
  • Espresso
Espressomaschine
Espressomaschine
Espressomaschine
Espressomaschine

Die Nachfrage nach Espressomaschinen oder Kompressionskaffeemaschinen ist heute groß, was sich durch eine Reihe von Vorteilen erklärt. Sie beruhen auf einer erfolgreichen technologisch überprüften Lösung: In ihr wird aromatischer Kaffee durch Erhitzen von Wasser durch Erhöhen des Drucks und Weiterleiten durch gemahlenen Kaffee erhalten. Es ist interessant, dass Wasser, wenn es durch Kaffee fließt, mit seiner Kaffeesubstanz übermäßig gesättigt ist. Die Espressomaschine übertrifft andere ähnliche Geräte durchschnittlich um 7-10%. Aus diesem Grund zeichnet sich Kaffee aus einer Espressomaschine durch ein unvergleichliches Aroma, einen erlesenen Geschmack und eine köstliche Crema aus.

Espressomaschine

Espressomaschinen sind in 2 Typen unterteilt:

  • Dampf, bei dem die Dampfinjektion beim Kochen von Wasser den notwendigen Druck liefert;
  • Pumpe, bei der der gewünschte Druck durch eine spezielle Pumpe bereitgestellt wird.
Espressomaschine
Espressomaschine

Je nach Art der Kaffeezubereitung in einer Kaffeemaschine können Espressomaschinen in folgende Sorten unterteilt werden:

  • Johannisbrotbaum;
  • kombiniert;
  • automatisch.
Espressomaschine
Espressomaschine
Espressomaschine

Rozhkovaya Kaffeemaschine unterscheidet sich dadurch, dass zur Vorbereitung auf die Arbeit die berechnete Kaffeemenge in ein spezielles Horn gegossen werden muss. Als nächstes müssen Sie gestampften Kaffee verwöhnen. In dieser Phase ist qualitativ hochwertige Handarbeit erforderlich, da in diesem Fall Kaffee eine Verdichtung mit mittlerer Dichte erfordert und nicht schwach oder super dicht ist. Es ist zu beachten, dass der Grad der Dichte der Kaffeestampfung den Geschmack des zubereiteten Getränks direkt beeinflusst. Die kombinierte Kaffeemaschine ist vor allem deshalb gut, weil Sie damit Kaffee entweder per Tropf oder Espresso zubereiten können. Diese Art von Kaffeemaschinen für das Haus wird oft von Kaffeegourmets gewählt, die immer bereit sind, zusätzliche Zeit für die Zubereitung ihres Lieblingsgetränks zu verwenden.

Espressomaschine

Weil Kombi-Kaffeemaschine kombiniert zwei verschiedene Geräte, von denen jedes besondere Sorgfalt erfordert. Darüber hinaus erfordert die Zubereitung von Kaffee zusätzlichen Aufwand: Für die Tropfvorrichtung ist eine Kaffeemahlung erforderlich und für Espresso - ganz anders. Dabei ist zu beachten, dass sich die Zeit für die Vor- und Nachbereitung auszahlt: In einer Kombinationskaffeemaschine mit bestimmten Fähigkeiten ist es durchaus möglich, genau das Getränk zuzubereiten, an dem Sie wirklich Freude haben.

Espressomaschine

Automatische Kaffeemaschine - Dies ist ein hausgemachter Zauberstab in fast allen Situationen. Das automatische Espressomodell erledigt alle Vorgänge von selbst: Die Kaffeebohnen werden gemahlen, die erforderliche Anzahl von Portionen wird gebildet, der Kaffee wird gebrüht, unerwünschte Rückstände werden in einen speziellen Behälter abgelassen und bei Bedarf wird das gesamte Gerät gespült. Bei der Zubereitung von 1 Tasse des Getränks dauert es nicht länger als 40 Minuten, was ein Indikator dafür ist, dass eine Kaffeemaschine weit von einem Express-Typ entfernt ist.

Espressomaschine

Stärken und Schwächen

Viele Menschen glauben, dass eine automatische Espressomaschine unbestreitbare Vorteile gegenüber der Kombination von Geräten und Hornkaffeemaschinen hat. Zu den offensichtlichen Vorteilen von automatischen Espressomaschinen gehören in der Regel:

  • beeindruckende Reihe von verschiedenen Funktionen;
  • Qualitätsmerkmale des Kaffees;
  • Bequemlichkeit im Betrieb.
Espressomaschine
Espressomaschine

Zu den für Espresso-Kaffeemaschinen charakteristischen Funktionen, die besonders gefordert werden, gehören die Einstellung der Anzahl der für einen Betriebszyklus vorzubereitenden Tassen, die Auswahl der Kaffeestärke, die Änderung der Mahlart der Kaffeebohnen, die Einstellung der Zubereitungsart des Getränks unter Berücksichtigung des Indikators für die Härte des verwendeten Wassers und die Waschröhren Gerät Wasser.

Die hohe Qualität des in der Espressomaschine zubereiteten Getränks wird dadurch sichergestellt, dass die Kaffeemahlung unmittelbar vor dem Trinken des Getränks erfolgt, wodurch Koffein und alle darin enthaltenen ätherischen Öle vollständig erhalten bleiben.

Das zubereitete Getränk bewahrt so lange den Reichtum eines einzigartigen Aromastrausses.

Espressomaschine

Der für automatische Espressomaschinen charakteristische Bedienungskomfort beruht auf der Tatsache, dass der Prozess der Kaffeezubereitung in allen Phasen vollautomatisch abläuft, so dass keine ständige Überwachung oder Eingriffe seitens der Person erforderlich sind. Darüber hinaus erfordert das Gerätemanagement keine besonderen Fähigkeiten. Es muss jedoch zugegeben werden, dass automatische Espressomaschinen bei offensichtlichen Vorteilen einige Nachteile aufweisen. Zu den am häufigsten genannten Nachteilen gehört die Forderung des Herstellers, regelmäßig eine vorbeugende Reinigung mit speziell für solche Vorgänge entwickelten Mitteln durchzuführen, sowie die relativ hohen Kosten.

Espressomaschine

Die zuverlässigsten und qualitativ hochwertigsten Modelle müssen ausgewählt werden, wobei nicht nur die Bewertungen der Hersteller und ihrer Produkte, sondern auch die Ratschläge praktizierender Handwerker und erfahrener Kaffeeliebhaber zu berücksichtigen sind. Basierend auf dem Preis-Leistungs-Verhältnis sollte beim Vergleich der fraglichen Modelle auf bestimmte Funktionen geachtet werden, wie das Vorhandensein einer mehrstufigen Einstellung der Getränkestärke, die Möglichkeit, das Temperaturregime des gebrühten Kaffees und die Anzahl der Espressotassen für eine Mahlung zu ändern, sowie die Eigenschaften des Modells. bezogen auf die abmessungen - standardgröße, mini oder ultrakompakt.

Espressomaschine

Arbeitsprinzip

Die Espressomaschine ist ein ziemlich komplexes technisches Gerät, das mit einer elektromagnetischen Pumpe und einem Thermoblock ausgestattet ist. Die Pumpe arbeitet im eingestellten Modus und erhöht den Druck auf die vom Hersteller festgelegten Anzeigen. Der Kaffee in dieser Kaffeemaschine wird bei der optimalen Temperatur zubereitet, daher sind sowohl nützliche Substanzen als auch Aromen im Getränk gespeichert. Die Bedienung des Pumpenmodells ist nicht schwer zu erlernen: Es verfügt über eine eingebaute Kaffeemühle und ein automatisches Reinigungssystem, das die Bedienung und Pflege des Geräts erheblich erleichtert.

Espressomaschine

In einer automatischen Kaffeemaschine können Sie normalerweise nicht nur Espresso, sondern auch andere Kaffeegetränke zubereiten: Cappuccino, Latte, Mokka.

Wenn Sie Cappuccino lieben, sollten Sie darauf achten, dass im Modell spezielle Cappuccino-Kaffeedüsen und -Röhren vorhanden sind, die Dampf ableiten. Mit der Espressomaschine können Sie Cappuccino mit ausgezeichnetem Milchschaum zubereiten. Eine Espressomaschine ist ein unverzichtbarer Helfer bei der Herstellung von klassischem Mokka, zu dem Espresso, heiße Schokolade, heiße Milch und Milchschaum gehören.

Espressomaschine

Wie zu wählen: Bewertungen über Modelle

Bei den Espresso-Modellen gelten die Pumpenmodelle als moderner, es ist jedoch zu beachten, dass sie sich erheblich voneinander unterscheiden können. Beim Kauf einer Pumpkaffeemaschine raten Experten häufig dazu, besonderen Wert auf Eigenschaften wie zu legen

  • das Material, aus dem das Horn hergestellt ist (für die Qualität des Kaffees muss man kein Plastik, sondern ein Metallhorn wählen);
  • das Vorhandensein von Ventilen zur Druckentlastung (dies gewährleistet die Sicherheit des Benutzers während des Betriebs);
  • automatische Abschaltfunktion bei Überhitzung;
  • Verfügbarkeit der automatischen Reinigung der Kaffeemaschine.
Espressomaschine

Da die Espressomaschinen auf dem modernen Markt ziemlich weit verbreitet sind, kann nur derjenige mit den erforderlichen Informationen entscheiden, welche die besten sind. Wenn Sie die richtige Wahl in Bezug auf die Technologie treffen möchten, müssen Sie die Eigenschaften bestimmter Kaffeemaschinen untersuchen und herausfinden, welche Bewertung die Modelle haben, die Sie in den Top-Listen mögen. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass die Qualität von Kaffeemaschinen wie auch von anderen Produkten weitgehend vom Hersteller abhängt. Beispielsweise zeichnen sich italienische Produkte durch eine erstaunliche Multifunktionalität aus, und deutsche Produkte sind von höchster Qualität, was sich auch in Kleinigkeiten manifestiert.

Espressomaschine

Vor dem Kauf des Geräts sollten Sie sich mit den Bewertungen der Benutzer vertraut machen. Im Allgemeinen gibt es keine Beschwerden in der Arbeit und Marken wie Rowenta, Polaris, Diva, Ikea, Vitesse. Zweifellos ist der Kauf von Espressomaschinen für Kaffeeliebhaber immer ein schönes Geschenk. In der Zwischenzeit sollten Sie, um Ihren Urlaub nicht zu verderben, zunächst die Grundfunktionen des Geräts beurteilen und vor allem, wie viel Kaffee in einer bestimmten Zeit in einem Gerät verarbeitet werden kann und wie viel Energiekosten anfallen.

Espressomaschine
Espressomaschine
Espressomaschine
Espressomaschine

Bei der Auswahl der Grund- und Zusatzfunktionen der Kaffeemaschine muss diese Aufgabe von jedem nach seinen eigenen Vorlieben gelöst werden. Die beste Espressomaschine für Sie ist die, die Ihre Anforderungen voll erfüllt.

Im nächsten Video sehen Sie eine vergleichende Übersicht der Espressomaschinen.

Fügen sie einen kommentar hinzu