Küchendesign kombiniert mit einer loggia - gestaltungsideen

Wie gestalte ich eine Küche in Kombination mit einer Loggia?

Die Kombination einer Küche mit einer Loggia ist eine hervorragende Option, wenn Sie zunächst eine kleine Fläche vergrößern müssen. So entsteht aus zwei getrennten Räumen eine gemütliche Wohnküche mit recht geräumigen Arbeits- und Essbereichen. Natürlich sollten die neuen Räumlichkeiten im gleichen Stil gestaltet werden. Verschiedene Ideen für ein harmonisches Designprojekt lassen sich leicht aus dem Foto lernen.

258-Design Küche kombiniert mit Loggia

258-Design Küche kombiniert mit Loggia

Bevor Sie mit der Gestaltung der Küche in Kombination mit einer Loggia beginnen, müssen zwei wichtige Punkte gelöst werden.

  1. Koordinierung des Planungsprojekts mit den zuständigen Behörden beim Abriss der Mauer und der Übertragung der technischen Kommunikation. Gleichzeitig ist für das einfache Entfernen der Tür- und Fensterblöcke keine Genehmigung der Stadtbehörden erforderlich.
  2. Die Wände der Loggia isolieren und für hochwertige Verglasung sorgen. Wenn Sie isolierte Wände mit Trockenbau verkleiden, ist die anschließende Dekoration nicht schwierig - es ist einfach, Tapeten oder Fliesen zu streichen, zu kleben. Eine gebräuchliche und kompetente Lösung ist die Installation eines Warmbodensystems auf den Loggien.

Zoning

Wenn Sie einen Teil der Wand zwischen Küche und Loggia lassen, können Sie ihn als praktische Theke oder sogar als zusätzliche Arbeitsfläche verwenden. Eine solche Designtechnik hilft, Zonen zu unterscheiden, ohne die gesamte stilistische Integrität des Innenraums zu verletzen.

Die Zonierung nach dem Kombinieren wird häufig mit Hilfe von Bodendifferenzen durchgeführt. Ein kleines Podium an der Stelle der ehemaligen Loggia ist ein idealer Ort, um ein Küchensofa mit einem Esstisch oder einem kleinen Couchtisch aufzustellen.

Um den Essbereich besonders gemütlich und intim zu gestalten, können Sie die Wand zwischen Küche und Loggia nicht vollständig abreißen, Fenster und Türblöcke demontieren und die entstandene Öffnung mit einem leichten Ziervorhang aus Luftgewebe, Bambus oder Perlen verschließen. Geeignet sind auch kompakte Schiebetrennwände.

Tipp: Die Öffnung, die von der Küche zur Loggia führt, kann in Form eines eleganten Bogens ausgeführt werden, der mit dekorativen Säulen, einem Rahmen aus Kunststein oder Naturstein verziert ist.

Eine richtig geplante Beleuchtung wird dazu beitragen, die Aufteilung des Raums zu betonen. Im Sitzbereich oder im Essbereich wird ein schöner Kronleuchter gut aussehen, während die Arbeitsflächen Scheinwerfer sein sollten.

Foto: Bogenzonierung

Foto: Bogenzonierung

Foto: Simultane Zoneneinteilung durch Spotbeleuchtung und Bartheke

Foto: Simultane Zoneneinteilung durch Spotbeleuchtung und Bartheke

258-Design Küche kombiniert mit Loggia

Konstruktionsmerkmale

Kombinierter Raum sollte in der gleichen Farbgebung mit harmonisch kombinierten Materialien gestaltet werden. Wenn die Oberfläche der Decke in der Küche und in der Loggia unterschiedlich sein kann, sind die Wände und der Boden besser für das gleiche Design geeignet. Diese Technik betont die Einheit des Raumes. Die Elemente, die das Design der beiden Zonen kombinieren, können auch identische Textilien oder verschiedene Einrichtungsgegenstände sein.

Auf dem Territorium der Loggia kann nicht nur ein Erholungsgebiet oder eine Mahlzeit platziert werden. Seltener ist es, Teile von Küchengeräten, beispielsweise einen Kühlschrank, mitzunehmen. Auch hier können Sie einen Teil des Headsets platzieren und so Platz im Raum der Küche schaffen. Im Internet finden Sie Fotos, sowohl mit der Platzierung auf der Loggia von Haushaltsgeräten und Arbeitsflächen, als auch einem Sofa oder einem Esstisch.

Foto: Naherholungsgebiet auf der Loggia

Foto: Naherholungsgebiet auf der Loggia

258-Design Küche kombiniert mit Loggia

Foto: Loggia-Dekoration in Form eines Wintergartens

Foto: Loggia-Dekoration in Form eines Wintergartens

Sie können die Küche und das Esszimmer wirklich einzigartig machen, indem Sie den Anschein eines Wintergartens erwecken. Erweitern Sie in diesem Fall auf den Regalen der Loggia das Fensterbrett und stellen Sie viel Topf mit Zimmerpflanzen auf. Korbmöbel und die Dekoration von Wänden mit künstlichem oder natürlichem Dekorationsstein passen gut in dieses Design. Ein besonderes Highlight wird ein Aquarium mit Fisch- oder Zierraumwasserfall sein. Am eindrucksvollsten werden Modelle mit farbiger Hintergrundbeleuchtung aussehen. Eine gewöhnliche Loggia mit einer solchen Dekoration wird zu einem erstaunlichen Ort für perfekte Erholung und Entspannung.

Fügen sie einen kommentar hinzu