Steckdose für den kühlschrank

Steckdose für den Kühlschrank

Steckdose für den Kühlschrank
  • Wo kann man es besser platzieren?
  • Arten von Steckdosen
  • Wie installiere ich?

Die Anzahl und Position der Steckdosen ist ein äußerst wichtiges Thema in der Inneneinrichtung (insbesondere in der Küche). In der Küche wird in der Regel nicht nur eine große Menge an Möbeln gesammelt. Es gibt einen Großteil der Haushaltsgeräte, die eine Steckdose benötigen. Gleichzeitig unterscheidet sich die Steckdose eines Kühlschranks in keiner Weise in bestimmten Merkmalen. Es kann jedoch schwierig sein, den Standort zu bestimmen.

Steckdose für den Kühlschrank

Wo kann man es besser platzieren?

Die beste Lage der Verkaufsstellen ist Gegenstand endloser Streitigkeiten zwischen Designern, Designern und Bauherren. Das Ergebnis hängt auch von vielen Faktoren ab - dem allgemeinen Küchenplan, der Länge des Kabels am Kühlschrankstecker, den individuellen Vorlieben. Eine wichtige Rolle spielt dabei die erstmalige Anordnung der Verkabelung in der Küche. Die Frage wird vereinfacht, wenn sie geändert werden kann (oder wenn sie von Grund auf neu erstellt wurde).

Es gibt eine Meinung, die Die beste Option für den Standort der Steckdose - direkt hinter dem Kühlschrank. Viele moderne Modelle haben unten eine spezielle Aussparung im Gehäuse, in der Sie den Auslass direkt über der Fußleiste platzieren können. Diese Option ist besonders praktisch, wenn der Stecker des Kühlschranks relativ kurz ist, wodurch er nicht weiter gedehnt werden kann (und dies geschieht immer häufiger, da die Hersteller dazu neigen, Material zu sparen). Der Ausgang des Drahtes aus dem Gehäuse während in seinem unteren Teil.

Steckdose für den Kühlschrank
Steckdose für den Kühlschrank

Das wird jedoch oft vergessen Manchmal muss das Gerät vom Stromnetz getrennt werden (oder Sie müssen möglicherweise eine defekte Steckdose reparieren). Befindet sich die Steckdose gleichzeitig hinter dem Kühlschrank, muss sie zur Seite geschoben werden, was bei einem erheblichen Gewicht des Geräts nicht so einfach ist.

Bei vielen Kühlgerätemodellen können Sie den Abtaumodus einschalten, ohne das Gerät vom Netzwerk zu trennen. Dies wird häufig als Argument für die Anordnung der Steckdose an der Wand hinter dem Kühlschrank angeführt. Gleichzeitig sollten wir jedoch nicht vergessen, dass das Trennen von Geräten vom Netzwerk ein wichtiger Punkt für die Sicherheit von Haushaltsgeräten ist. Dies ist notwendig für eine langfristige Abreise. Hersteller von Kühlschränken werden in den Anweisungen häufig darauf hingewiesen, dass der Netzstecker gezogen werden muss, wenn der Strom abgeschaltet wird. Einige Modelle sind vollständig an der Wand befestigt und lassen selbst für eine L-förmige Steckdose, die in solchen Fällen verwendet wird, keinen Platz.

Steckdose für den Kühlschrank
Steckdose für den Kühlschrank

Außerdem, Um Platz und Effizienz zu sparen, wird empfohlen, Doppelsteckdosen nicht für jedes Gerät einzeln. Auf diese Weise können Sie Platz für sie sparen und zusätzliches Zubehör bereitstellen - falls während des Betriebs andere Geräte angezeigt werden.

Viele Elektriker empfehlen eine Höhe von mindestens 20 cm über dem Boden. Die beste Option ist 25-30 cm. Gleichzeitig können Sie den Auslass verstecken, um die Ästhetik zu bewahren, indem Sie ihn in einen speziellen Wandhohlraum oder in einen Küchenschrank stellen. Wenn solche Optionen nicht möglich sind, stellen Sie sicher, dass Sie einen speziellen automatischen Schalter an der Steckdose installieren, mit dem Sie die Stromversorgung aus der Ferne ausschalten können, ohne sich um die Sicherheit der Verkabelung sorgen zu müssen. Eine andere alternative Methode ist die Verwendung eines Verlängerungskabels, das an eine beliebige Stelle in der Küche gespannt werden kann.

Steckdose für den Kühlschrank
Steckdose für den Kühlschrank
Steckdose für den Kühlschrank

Arten von Steckdosen

Einerseits ist die Auswahl auf dem Elektronikmarkt recht groß und andererseits wird sie durch mehrere Faktoren begrenzt.

Die traditionelle Steckdose ist allen bekannt, aber immer öfter bemerken sie ihre Unannehmlichkeiten, sowohl in Bezug auf das Design als auch in Bezug auf die Rationalität des Layouts. Solche Steckdosen sind jedoch häufig doppelt, dreifach, wodurch Sie Stecker von verschiedenen Haushaltsgeräten an einem Ort kombinieren können. Wenn Kinder und Tiere im Haus sind, lohnt es sich, spezielle Sicherheitsoptionen zu erwerben.

Eine Sorte, die in letzter Zeit an Beliebtheit gewonnen hat, ist eine versteckte Rosette. Es spart zusätzlichen Platz und ist so konzipiert, dass es nur wenig Platz um den Installationsort einnimmt.

Steckdose für den Kühlschrank
Steckdose für den Kühlschrank
Steckdose für den Kühlschrank

Wie installiere ich?

Wenn Sie die Steckdose selbstständig in die Wand einbauen müssen, müssen Sie zunächst herausfinden, um was es sich handelt. Von der Dicke der Wand hängt die Auswahl der Werkzeuge und der dazugehörigen Elemente ab. Der wichtige Punkt ist die Tatsache, dass sich die Steckdose an einem Ort befindet, der noch nicht mit Drähten, Rohren oder etwas anderem belegt ist. Dazu müssen Sie ihren Standort kennen (oder mit speziellen Geräten, z. B. Metalldetektoren).

Am einfachsten lässt sich die Muffe an der Trockenbauwand montieren - dazu benötigen Sie eine Fräsdüse für einen Bohrer, mit der Sie die Aussparung ausschneiden können. Darin wird eine Sub-Buchse (Box) eingeschraubt und nachdem diese durch Drähte gezogen und an die Klemmen angeschlossen wurde, wird eine Buchse in diese gesteckt. So wird die sogenannte versteckte Steckdose installiert, die Platz im Raum spart. Herkömmliche Steckdosen erfordern viel weniger Aufwand und werden häufiger in geräumigen Räumen sowie an zu harten Wänden eingesetzt (einfache Schrauben lassen sich nur schwer eindrehen).

Steckdose für den Kühlschrank

Wenn die Küche eine Mauer ist, müssen Sie einen Schlag oder eine Bohrmaschine mit einer Leistung von mindestens 600 Watt verwenden. Sie benötigen auch Dübel für Vollziegel - mit dem gleichen Durchmesser wie die Düse für den Bohrer. Am besten nehmen Sie einen Bohrer mit einer Schweißnaht aus einer speziellen Legierung aus Kobalt und Wolfram. All dies kann für andere sehr haltbare Oberflächen verwendet werden (zum Beispiel für Beton - ein gängiges Material für Wände in modernen Wohnungen).

Wie Sie die Steckdose für den Kühlschrank einbauen, erfahren Sie aus dem folgenden Video.

Fügen sie einen kommentar hinzu