Wohnküche (151 fotos)

Wohnküche

Wohnküche

Arten von Vereinigungen für verschiedene Zwecke und Bereiche

Der kombinierte Bereich der Küche und des Wohnzimmers ist ein riesiges Feld für Designaktivitäten. Kombinierte Küche und Wohnzimmer deuten auf spürbare Kosten für Geld und Zeit hin. Wie ein Raum geplant wird, hängt von seiner Fläche und seinen Eigenschaften ab.

Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
7 fotos

Wenn wir Räume kombinieren und ausstatten, folgt es, wie von Designern empfohlen, einem einzigen Stil zu folgen. Dies ist keine leichte Aufgabe und wird nur eine professionelle sein.

Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche

Die Planung eines Raums in einer Wohnung oder einem Haus mit einer großen Fläche ist eine Sache, und die Planung einer kleinen Fläche ist eine ganz andere. Für jeden Fall gibt es spezielle Designtechniken, ohne die es nicht geht.

Wohnküche
Wohnküche

Zum Beispiel gibt es für einen kleinen Raum einen sogenannten Halbinselstil, wenn Küchenmodule auf einer Insel montiert werden, deren eines Ende an einer Wand ruht. Ein solches Layout nimmt viel weniger Platz ein als beispielsweise ein Insel-Layout und eignet sich daher für eine kleine Wohnung, in der die Küche mit dem Wohnzimmer kombiniert ist, sowie für ein Studio-Apartment.

Wohnküche

Die Halbinsel ist eine ausgezeichnete Lösung für diejenigen, die in "Chruschtschow" oder "Breschnewka" leben, wo in der Regel eine sehr kleine Küche und die Größe des Wohnzimmers klein ist: 21-22 Quadratmeter. m ist eine Seltenheit für solche Räume.

Wohnküche

Andere Möglichkeiten

Die Mauer zwischen den verbundenen Räumen kann komplett und nicht abgerissen werden. Manchmal stehen sie etwa einen halben Meter über dem Boden und es entsteht eine so lange Trennwand über den gesamten Raum, die Sie nach Belieben dekorieren können. Die gleiche Miniwand kann bei Bedarf an der richtigen Stelle eingebaut werden.

Wohnküche
Wohnküche

Es gibt Küchen und kleiner als die Küchenfläche von 8 Quadratmetern. m, aber es ist nicht immer möglich, es bequem und funktional zu machen. Schließlich möchte man manchmal so viele Möbelstücke und Ausrüstungsgegenstände einbauen, dass es unmöglich ist, sie in einem Raum unterzubringen. Und dann wird die Vereinigung von zwei Räumen dieses Problem leicht lösen.

Wohnküche
Wohnküche

Wo die Wohnküche untergebracht werden soll, entscheidet der Eigentümer der Wohnung:

  • Die kombinierte Wohnküche befindet sich mit einer Fläche von 24 Quadratmetern in dem größten aller Räume.
  • Dies kann durch die Kombination von Küche und Flur in einem Landhaus oder in einem Stadthaus geschehen und zu einem Raum mit einer Fläche von mindestens 18 bis 19 Quadratmetern führen. m
Wohnküche
Wohnküche

Eine solche Sanierung bedeutet nicht nur Komfort in der Küche. Die Kombination von zwei Räumen von 9-10 Quadratmetern. m und 11 Quadratmetern. m oder 13 Quadratmeter. m - es ist auch eine Vereinfachung der Bewegung in der Wohnung, Bequemlichkeit beim Servieren des Tisches, beim Ersetzen von Geschirr und so weiter.

Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche

Vor- und Nachteile

Die Vorteile einer kombinierten Wohnküche

  1. Der Hauptvorteil ist, dass es geräumiger wird, und es ist sehr wertvoll, besonders wenn es um die winzige Größe des Küchenstudios geht. Im selben Fall, wenn die ersten Projekte darauf abzielten, die Räumlichkeiten zu vereinen, ohne die Funktionalität zu ersetzen, ist eine der Optionen für die Zonierung des Raums ausreichend.
  2. Die angeschlossene Küche aus dem Wohnzimmer ist eine Annehmlichkeit, wenn Gäste empfangen werden, und selbst eine große Familie wird sich hier viel wohler fühlen - nicht umsonst, und die Bewertungen über eine solche Sanierung sind nur gut.
  3. Jetzt wird die Familie viel mehr Zeit miteinander verbringen. Und solch eine unfaire Trennung, wenn die Gastgeberin während des Kochens vom Rest des Haushalts „abgeschnitten“ ist und sich im Wohnzimmer ausruht, während das Abendessen zubereitet wird, ist ebenfalls ein lösbares Problem.
  4. Zwei Fenster machen den Raum sowohl in einer normalen Wohnung als auch in einem Cottage heller.
  5. Es werden keine zwei Fernseher benötigt, Sie können ein großes Panel im Erholungsbereich installieren. Sie können auch ein Küchenset, das in einer kleinen Küche so eng war, frei aufstellen und, wenn Sie möchten, einen echten Kamin bekommen.
  6. Die Wohnküche mit Treppe macht den Raum originell und dient als Zoneneinteilung.
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche

Nachteile

  1. Die Hauptnachteile, die beim Kombinieren dieser Räume auftreten, sind natürlich Gerüche. Nicht alles hängt von der Belüftung ab, Gerüche bleiben bestehen und sind manchmal unangenehm.
  2. Vor der Vereinigung war es oft notwendig, nur in der Küche aufzuräumen, und danach wurde der ganze große Raum entfernt.
  3. Die Komplexität des Designs. Um eine solche Sanierung auszustatten, müssen Sie versuchen, das Wohnzimmer gemütlich zu machen und die Küche mit allem zu füllen, was Sie brauchen, und alles sollte harmonisch zusammenpassen.
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche

Wie man alles in kleine Quadrate setzt

Die Kombinationsmethode ist eine hervorragende Lösung für Räume mit einer Gesamtfläche von 35 bis 40 Quadratmetern. m. Man muss nur über alle Nuancen nachdenken, die mit Gerüchen aus der Küche, mit Feuchtigkeit, die immer reichlich vorhanden ist, mit Fettspritzern und anderen Problemen verbunden sind. All dies sollte berücksichtigt werden, wenn die Trennung von Kochzone und Ruhezone erforderlich sein wird, und dies ist nicht so einfach, selbst wenn die Fläche größer ist, beispielsweise 44 Quadratmeter.

Wohnküche

Was muss in der Küche sein:

  • genügend Steckdosen, um alle Haushaltsgeräte anzuschließen;
  • alle notwendigen Mitteilungen;
  • Erdgas.
Wohnküche
Wohnküche

All dies sind die Gründe, warum die Verlegung des Küchenbereichs an einen anderen Ort wahrscheinlich nicht möglich ist. Ja, und die Sicherheitstechnik erlaubt keine Wohnbereiche unter der Küche. Die einzige Möglichkeit der Übertragung - wenn dies der erste Stock ist.

Wohnküche

Zoneneinteilungsmethoden

Eine der Entwurfsmethoden zur Berücksichtigung von Kombinationsmöglichkeiten ist das Erkerfenster, dh der Teil des Raums, der nach außen vorsteht. Ein Erkerfenster kann eine andere Form haben: rechteckig, quadratisch, bogenförmig und sogar dreieckig. In jedem Fall geschieht das Erkerfenster jedoch immer mit einem Panoramafenster.

Wohnküche
Wohnküche

Durch ein Erkerfenster ist es möglich, den Raum zu erweitern und dem Erscheinungsbild des Raumes eine gewisse Originalität zu verleihen. Aus dem Grund, dass das Erkerfenster immer mit einem Fenster versehen ist, ist dort eine Esszone angeordnet. Der Raum für Räume mit Erker ist in der Regel der erste Stock, aber von Zeit zu Zeit schmückt eine solche Konstruktion auch den zweiten Stock. Die Lage der Küche vom Wohnzimmer im zweiten Stock ist jedoch völlig ungünstig. Die zweite Etage wird in der Regel nur als Schlafzimmer genutzt.

Wohnküche

Bartheke

Die kombinierte Küche und das Wohnzimmer können unterschiedlich aussehen. Aber wenn wir diese Räume in einer Wohnung zusammenfassen, sollten wir die Aufteilung des Raumes nicht vergessen, damit es nicht dazu kommt, dass das Küchenstudio umständlich und lang ist.

Der einfachste Weg, den Raum mit Hilfe des darin befindlichen Gerätes in zwei Zonen aufzuteilen, ist die Bartheke. Obwohl es den Raum abtrennt, bleibt der Raum geräumig genug. Die auf diese Weise kombinierte Küche und das Wohnzimmer sind nur dann schlecht, wenn Kinder und ältere Menschen mit Ihnen in der Familie leben, für die eine solche Gestaltung unpraktisch sein wird. Für eine solche Familie braucht man einen normalen Esstisch.

Wohnküche

Duplexboden

Dies ist eine weitere Möglichkeit, zwei Räume zu kombinieren. Wenn die Raumdecke hoch genug für kreative Ideen ist, steigt der Küchenboden wie auf dem Podest oder steigt auf bis zu 15 Zentimeter. Hinter einem kleinen erhöhten Podest ist es praktisch, die unansehnliche Kommunikation zu verbergen, die in jeder Küche vorhanden ist.

Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
8 fotos

Inselanordnung

Layout "The Island" ist ein multifunktionaler Küchentisch, der sich zusammen mit Küchenschränken getrennt von einem anderen Möbelteil befindet und so mehr Komfort schafft. Die Insel dient als Arbeitsfläche und Aufbewahrungsort für Küchenutensilien. Sie können eine Küche mit einer Insel planen, wenn sie geräumig ist und keine längliche Form hat.

Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche

Trennwände, Bögen

Wandteiler zum Selbermachen sind echt. Das dafür am besten geeignete Material gilt als Trockenbau. Es ist perfekt zum Öffnen des Teils der Wand, wo der Eingang zum Raum sein wird, für Bögen und ihre verschiedenen Kombinationen mit anderen Arten von Trennwänden.

Wohnküche
Wohnküche

Eine einfache stationäre Trennwand kann auf eine andere Art und Weise hergestellt werden: Stellen Sie den Rahmen des Trägers zusammen und umhüllen Sie ihn mit Spanplatten oder Schindeln.

Schiebetüren

Wenn Sie eine Küche mit Gasherd haben, ist das Studio-Apartment von Zeit zu Zeit voller unangenehmer Gerüche. Aber mit diesem Phänomen ist es immer noch möglich zu kämpfen - um eine Schiebestruktur zu bauen, die den Küchenraum überlappen würde. Es gibt viele Materialien für eine solche Trennwand:

  • Spanplatte und MDF;
  • Arrays aus wertvollem Holz;
  • Kunststoff in Aluminium oder Stahl;
  • Glas (glatt, mit Fotodruck oder mattiert).
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche

Für die vorübergehende Überlappung des Küchenraums können Sie auch Gittergleitwände verwenden. Selbst wenn sie geschlossen sind, tritt das Gefühl der Schwere im Raum immer noch nicht auf.

Wohnküche

Beleuchtung

Sie können den kombinierten Raum mit Hilfe richtig ausgewählter Beleuchtungsgeräte richtig einteilen. So entsteht ein heller Arbeitsbereich, der sich mit gedämpftem Licht in einen gemütlichen Erholungsbereich verwandelt.

Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche

So dekorieren Sie Scheinwerfer. Sie können nicht nur Akzente auf das eine oder andere Dekorelement setzen, sondern auch die funktionale Aufgabe erfüllen - wenn es in einem Raum nachts dunkel ist, können sie frei im Raum navigieren.

Wohnküche

Mit Möbeln

Möbel können nicht nur bestimmungsgemäß verwendet werden, sondern auch als Trennwände. In einem Winkel zueinander stehende Küchenschränke können den Arbeitsbereich der Küche voneinander trennen. Und an der Grenze zum Wohnzimmer befindet sich ein entsprechendes Sofa, das in seiner Richtung entfaltet ist.

Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche

Kombination von Tapeten

Kombinieren Sie Küche und Wohnzimmer in einem einzigen Raum, befolgen Sie in der Regel ein einziges Farbschema und dessen Design. Aber nicht immer sind hier Optionen möglich. Die Anordnung des Platzes sollte sich nach dem Ergebnis richten, das ich erhalten möchte. Mit Hilfe von Dekor kann der Raum sowohl abgegrenzt als auch verschmolzen werden. Und das alles durch die Wahl der einen oder anderen Farblösung.

Wohnküche
Wohnküche

Vorhänge

Die ideale Option für Vorhänge für das Küchenfenster - es sind Jalousien, aber kein Holz. Das Material kann von beliebiger Dichte sein: hell, durchscheinend oder es lässt kein Licht durch und verbirgt das gesamte Glas.

Wohnküche

Wenn die Wohnung klein ist, wird jede Nische benutzt, um Haushaltsgegenstände aufzubewahren. In diesem Fall wird auch empfohlen, Vorhänge in die Nische zu hängen, die ihren Inhalt verdeckt und mit Fenstervorhängen harmoniert.

Wohnküche
Wohnküche

Lebende Pflanzen, Aquarium

In dem Raum, kombiniert aus Küche und Wohnzimmer, entstand die Möglichkeit, ihn auf eigenen Wunsch auszustatten, für diesen speziellen Plan. Jemand bevorzugt einen Gemeinschaftsraum, und jemand möchte offen den Flur von der Küche isolieren.

Eine einfachere Lösung als das Erstellen einer Trennwand wäre eine andere Lösung: ein Aquarium. In diesem Fall ist es zwar notwendig, auf seine Bewohner aufzupassen, aber eine solche Entscheidung wird niemals langweilig und wird immer das Auge erfreuen.

Wohnküche
Wohnküche

Einrichtungsstile: Beispiele für kompetentes Design

Ein markantes Beispiel für die Kombination von Wohnzimmer mit Küche plus Flur - Studio-Apartments. Ein solches Zimmer ähnelt einem großen Hotelzimmer, ein solches Zimmer ist sehr komfortabel und geräumig, auch wenn Ihre Küche eckig ist. Es ist ziemlich schwierig, das Verschlusssystem zu installieren, aber dies ermöglicht es, die Küche während des Kochens zu isolieren.

Wohnküche
Wohnküche

Um eine Barriere an der Grenze zu einem Schlafzimmer oder einem Flur zu installieren, müssen sogenannte Führungen an der Decke und auf der Bodenfläche angebracht werden, mit deren Hilfe im richtigen Moment mit einer leichten Bewegung der Hand eine zuverlässige Barriere zwischen den beiden Zonen errichtet werden kann. Eine solche Idee schützt den Rastplatz vor unangenehmem Geruch und fettigem Küchenstaub und wird für das Interieur einer Wohnung der Economy-Klasse unverzichtbar.

Wohnküche

Ziegelfinish

In der Wohnküche gibt es viele Möglichkeiten, das Innere mit einer Backsteinmauer zu dekorieren. In jeder Zone ist es besser, Ziegelsteine ​​in verschiedenen Farben aufzunehmen, da der Raum sonst die Eintönigkeit nicht vermeiden kann.

Wohnküche

Ein Gästezimmer mit einer Backsteinmauer hinter der Rückenlehne des Sofas und der Stühle fügt sich harmonisch in das Interieur ein. Es ist einfach, sich etwas Eigenes auszudenken, da es für jeden speziellen Fall Ihre eigene Art sein kann, Ziegelverkleidungen in dieses spezielle Interieur einzufügen.

Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
7 fotos

Informationen zu einigen Zoneneinteilungsstilen

Wenn das Wohnzimmer und die Küche kombiniert werden, müssen Sie sicherstellen, dass sie in einem harmonischen Verhältnis zueinander stehen. Die optische Trennung dieser Räume sollte jedoch erhalten bleiben. Für diese Zwecke verwenden Designer einige professionelle Techniken. Hier einige davon:

"Land"

Die Wohnküche im Landhausstil wird eine hervorragende Lösung in einem Landhaus und in einer Hochhauswohnung sein. Solch ein Entwurf kann von Ihnen selbst gemeistert werden, wenn Sie sich der Lösung des Problems richtig nähern und über das Thema des zukünftigen Interieurs entscheiden.

Wohnküche

Country - Country - Stil, mit einer Vorherrschaft von hellen und warmen Farben, mit klassischen Möbeln und mit Innenelementen (immer mit Kamin), die eine gemütliche, heimelige Atmosphäre schaffen.

Wohnküche

Im klassischen Stil

Die minimalistische Art von Möbeln und Möbelzubehör gehört zu den modernen Klassikern der Raumgestaltung. Aber es müssen praktische Möbel sein.

Wohnküche

Der klassische Stil des 21. Jahrhunderts ist die Logik, den Raum zwischen Küche und Wohnzimmer in bestimmte Zonen zu unterteilen. Er ist symmetrisch in der Anordnung der Möbel und in neutralen Farben im Design. Es gibt jedoch schöne und stilvolle Küchenstudios, die auf historische europäische Weise hergestellt wurden.

Wohnküche
Wohnküche

Die Wohnküche in Brauntönen ist ebenfalls eine klassische Variante, die sich im Laufe der Zeit nicht ändert. Kaffee und Schokolade Schatten - es ist immer ideal für zu Hause Komfort und Ruhe.

Wohnküche
Wohnküche

Englischer Stil

Was mögen moderne Anglomanen? Freie Planung und englische Klassiker. Briten mögen die Einrichtung des Zimmers in Beige und Weiß. Die geräumige Wohnküche im englischen Stil besteht aus Holzmöbeln, Dekorputz, Polster, Vorhängen in einer Schachtel oder in einer Blume sowie Dekorationen in Form der britischen Flagge.

Wohnküche
Wohnküche

Im Stil des "Minimalismus"

Für den Stil des Minimalismus gibt es, anders als bei jedem anderen beliebten Designtrend, nichts Wichtigeres als die ultimative Prägnanz, Nachdenklichkeit und Funktionalität. Die Ideen, die ihm im Geiste am nächsten kommen, sind „Modern“, „Hi-Tech“ und eher japanisch. Ein solcher Vergleich spricht jedoch eindeutig für Minimalismus in Bezug auf Genauigkeit und Nachhaltigkeit.

Wohnküche

Gerade oder p-förmige Linien, Gleichmäßigkeit und Geschmeidigkeit der Textur, Unbuntheit der Farben tragen zu einer sehr ruhigen Atmosphäre bei. Und das Fehlen von Dekor, hervorstehenden Teilen der Möbel sowie allerlei Kleinigkeiten in der Küche an einer auffälligen Stelle machen es einfach, diese Küche zu reinigen, was bedeutet, dass immer Ordnung darauf ist.

Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche
Wohnküche

Im Stil von "Art Deco"

Die Hauptregel bei diesem Entwurf ist hell zugewiesene Fläche in der Mitte der Küche. In einem Innenraum wird es eine Mittagszone sein, in dem anderen - für den Kamin, der heute ein Ofen ist (zum Beispiel kann er in die „Insel“ eingebaut werden). Das Zentrum zeichnet sich in diesem Fall nicht nur durch das Layout aus, sondern auch durch die Fertigstellung dieses Bereichs und die Zuweisung zusätzlicher Beleuchtung.

Wohnküche
Wohnküche

Die Hauptmerkmale des Stils sind die gezackte Decke, der Boden aus Marmorplatten, ein schwarz-weißes Bild einer Schürze und eine Wand, die an den Essbereich angrenzt, sowie Tische und Stühle in Form geometrischer Formen.

Wohnküche
Wohnküche

Im Stil von "Modern"

Eine Küche in diesem Stil zeichnet sich durch ihre Multifunktionalität aus, das Fehlen unnötiger Gegenstände - hier nur alles, was am dringendsten benötigt wird. Heben Sie den modernen Stil hervor:

  • glatte Linien;
  • stromlinienförmige Ecken;
  • gebogene Gegenstände;
  • Metall- oder Glasoberfläche;
  • Asymmetrie;
  • die Anwesenheit der Bar;
  • eingebaute Technologie mit der neuesten Mode;
  • Mindestdekor.
Wohnküche
Wohnküche

Die Wohnküche im Stil "Modern" zeichnet sich durch preiswerte Veredelungsmaterialien aus. Der beste Boden in dieser Küche wird mit Keramikfliesen oder Laminat ausgelegt. Es gibt keine besonderen Anforderungen an die Decke, sie kann aus Gipskarton, Gips und gestrichen oder gespannt werden. Aber auf jeden Fall sollte es weiß sein.

Wohnküche

Neoklassizistisch

Neoklassizismus ist für diejenigen, die Wert auf Qualität legen, aber keine Antiquitäten mögen. Im Allgemeinen ist „Neo“ neu, das heißt, der Neoklassizismus ist allesamt alt, aber in einer neuen Interpretation. Für die Gestaltung eines Hauses oder einer Wohnung im neoklassizistischen Stil werden Technik und Materialien mit modernster Technik benötigt. In diesem Fall sollten Rahmungen als Klassiker und Haushalts- und Multimediageräte - in begrenzten Mengen - stilisiert werden.

Wohnküche
Wohnküche

"Hi-Tech"

Ein Küchenstudio in diesem Stil auszustatten, bedeutet, in die Welt des Komforts und der Ultramodernität einzutauchen. Die Hauptprinzipien des Hightech-Stils sind:

  • Strenge geometrische Räume, einfache, gerade und glatte Linien;
  • gutes Innenlicht;
  • Haushaltsgeräte, die für ihren Betrieb so bequem wie möglich angeordnet sind;
  • diskrete Einrichtung;
  • helle und kräftige Farben im Dekor;
  • die Abwesenheit von Haushaltsgegenständen, persönlichen Gegenständen und dergleichen auf den Arbeitsflächen.
Wohnküche
Wohnküche

"Ikea"

Die Wohnküche "Ikea" ist sehr kauflustig. Der Hauptvorteil ist die einwandfreie Qualität, die Bequemlichkeit und der Komfort. Darüber hinaus sind es auch praktische Möbel, die einfach zusammengebaut werden können. Es gibt aber auch negative Bewertungen von Käufern, die mit der häufigen Wiederholung von Modellen unzufrieden sind, was dem Innenraum ein eigentümliches Highlight nimmt.

Wohnküche

Mediterraner Stil

Mediterraner Stil für ein Landhaus wird die beste Wahl sein. Der Wohnbereich in dieser Version kommt ohne ein Sofa mit offenem Holzrahmen und Polsterung nicht aus (im Extremfall kann die Polsterung gestreift oder kariert sein). Und die Halle sollte mit Wannen oder großem Topf mit Vegetation geschmückt werden. Ein Buffet mit einer Vitrine, die aus der Küche verdrängt wurde, befindet sich ebenfalls in der Halle.

Wohnküche
Wohnküche

Bei den Wänden im mediterranen Stil handelt es sich in der Regel um graue Farbtöne oder um Tapeten gleicher Farbe. Der Boden sollte hell mit Fliesen oder Holz ausgelegt sein. Es ist wünschenswert, mehr Lampen zu haben, und ein Holztisch sollte in der Mitte des Raumes stehen, und hier kann man natürlich nicht auf einen Kronleuchter verzichten. Die Regale müssen mit Behältern mit getrockneten Früchten, Kaffee und Gewürzen gefüllt sein - dies ist für jede mediterrane Küche obligatorisch.

Wohnküche

Amerikanischer Stil

Hier liegt der Schwerpunkt auf der Aufteilung der Räumlichkeiten und der Platzierung der Möbel. Es gibt keine Trennwände, die die Küche vom Wohnzimmer trennen, und die Möbel werden normalerweise in der Mitte installiert, nicht in der Nähe der Wände. Im amerikanischen Stil werden keine dekorativen Elemente benötigt - die Hauptregel des Designs ist Zweckmäßigkeit und maximaler Komfort.

Wohnküche

Der amerikanische Stil setzt auch keine besonderen Maßstäbe für die Auswahl der Farben. Töne können sowohl hell als auch warm und saftig und hell sein. Es wird toll im amerikanischen Stil aussehen, bei dem die Dekoration zum Beispiel türkis, lila oder rot und weiß ist.

Wohnküche

Im Stil von "Chalet"

Die Hauptelemente der Küche im Chalet-Stil sind einfarbige Möbel oder extravagante Muster, eine Spüle und ein Wasserhahn aus Kupfer oder Bronze sowie ein Tisch aus Massivholz mit Stühlen. Auf der Rückseite der Stühle sollten Lederbezüge in der gleichen Farbe wie das Holz sein.

Wohnküche
Wohnküche

Der Sitzbereich sollte mit Teppichen oder Jagdtrophäen dekoriert sein. Leuchtmittel sind Teile aus Holz oder geschmiedet. Es ist besser, Steingutgeschirr zu verwenden, und Sie können dem Dekor Tonfiguren hinzufügen.

Wohnküche

L-förmig

So kommt es, dass durch die Sanierung von Wohnzimmer und Küche ein neuer L-förmiger Raum entsteht. Eine solche Wohnküche wird schwieriger auszurüsten sein. Obwohl dieser Raum so geschlagen werden kann, dass der Winkel als Trennung verwendet wird. Hierbei gilt es das Grundprinzip zu beachten - die Farben in den Räumen gehen nicht über eine Farblösung hinaus.

Wohnküche
Wohnküche

Der Vorteil dieser Anordnung ist, dass es mehr Möglichkeiten gibt, die Möbel zu ordnen. Der L-förmige Raum benötigt keine visuelle Trennung der einzelnen Zonen, dies wird bereits durch die Form des Raumes selbst bewirkt.

Im nautischen Stil

Verwenden Sie bei der Herstellung einer nautischen Wohnküche keine dekorativen Gegenstände in Form von Wasserelementen oder Bewohnern der Unterwasserwelt. Passend sind auch die Themen, die an das Meer und alles, was damit zu tun hat, erinnern:

  • alles rund um den Badeurlaub (strahlende Sonne, Sand, Badeanzug, Schwimmweste und anderes Strandzubehör);
  • Bungalows, die exotischen Meeresorten ähneln, mit Häusern, die auf dem Wasser stehen;
  • Fischerthema mit an den Wänden hängenden Netzen, mit Angelruten, Bildern in Form von Booten, einem reichen Fang und anderen Gegenständen, die dem Fischerherzen am Herzen liegen.
Wohnküche
Wohnküche

Der Boden kann mit einem Baum ausgestattet werden, der einem Deck oder einer Kabine ähnelt. Als Option, geeignetes Parkett und als Budgetoption können Sie Laminat verwenden. Es wird empfohlen, die Wände mit Tapeten zu verkleiden, auf denen vom Meeresthema aus sowohl Wellen als auch andere marine Strukturen zu sehen sind.

Wohnküche

"Eco" -Stil

Die folgenden Dinge sind charakteristisch für Eco Style:

  • Verwenden Sie nur natürliches Material.
  • Farben müssen auch eine natürliche Basis haben;
  • Dekor und das ganze Interieur - warme Farben.
Wohnküche
Wohnküche

Vor allem aber - in dem Raum, der im Stil von "Eco" eingerichtet ist, sollte viel Freiraum sein. Sonnenlicht sollte nicht mit alten Möbeln Unordnung durchbrechen.

Wohnküche

Einige Designer interpretieren den Stil von "Eco" auf sehr originelle Weise und machen die Wohnküche zu einer Art Höhle, in der es keine Stühle und Sofas gibt. Stattdessen verteilen sie Decken und Decken mit Ornamenten, die die Haut eines Tieres auf dem Boden darstellen.

Wohnküche

"Wenge"

Dieser interessante Stil zeichnet sich durch Schlichtheit und Monochromie aus, die mit den Metall- und Glasbeschlägen harmonieren. Designer greifen daher häufig auf diese Farbe zurück, um moderne Räumlichkeiten zu dekorieren.

Wohnküche

Die Farbtiefe wird durch die hellen Farben der Tischplatte und der Seiten hervorgehoben. Außerdem sollte in diesem Fall alles auf Funktionalität basieren. Die Möbel sind rechteckig, geräumig, mit bequemen Griffen, hochwertiger Ausstattung, Beleuchtung im Sideboard und Einbaugeräten. In einer solchen Küche zu kochen ist ein Vergnügen.

Wohnküche

Fügen sie einen kommentar hinzu